Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

17.05.2020

Abstimmungsergebnis vom 17. Mai 2020

Über die Hälfte (57 %) aller Stimmberechtigten beteiligten sich an der brieflichen Abstimmung, die als Ersatz der abgesagten Burgerversammlung durchgeführt werden musste.

Vorlage 1: Wollen Sie die Jahresrechnung (inkl. Bilanzanpassungsbericht) genehmigen?
In Betracht fallende Stimmen: 53
Ja: 53
Nein: 0

Vorlage 2: Wollen Sie die Anträge des Rates über das Budget für das Rechnungsjahr 2020 genehmigen?
In Betracht fallende Stimmen: 53
Ja: 53
Nein: 0

Vorlage 3: Wollen Sie Frau Jutta Oberholzer-Mächler das Burgerrecht erteilen?
In Betracht fallende Stimmen: 51
Ja: 49
Nein: 2

Somit wurden sämtlichen Vorlagen zugestimmt.



Zurück zur Übersicht