Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

15.08.2019

Quartierspielplatz erneuert

Seit vielen Jahrzehnten unterhält die Burgerkorporation an der Breitenstrasse kleinen Quartier-Spielplatz. Die in die Jahre gekommenen Spielgeräte haben den heutigen Sicherheitsvorschriften leider nicht mehr entsprochen. So hat sich der Burgerrat zum Abbruch und Ersatz entschieden.
Im Sommer stellte das eigene Forstteam zusammen mit der Firma Bada Spielbau aus St. Gallenkappel die neuen Geräte auf. Dabei handelt es sich um eine Nestschaukel, eine Stehwippe und eine Kletteranlage.

Eine naturnahe Gestaltung des Spielplatzes war den Verantwortlichen wichtig. So wurden zum Beispiel die Spielgeräte aus einheimischem Robinienholz gefertigt und der Fallschutzbereich mit Holzschnitzeln aus dem Burgerwald befüllt. Räumlich wird die Parzelle nach wie vor durch gepflegte Grünfläche und den mächtigen Nussbaum geprägt.

Der Burgerrat wünscht den Kindern aus dem Quartier viel Vergnügen auf den neuen Spielgeräten und den Erwachsenen erholsames Verweilen.



Zurück zur Übersicht